Am 14. Oktober 2015 organisierte unsere Westend-Jugend, in Kooperation mit dem Roten Kreuz und ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern der Deutschen Telekom AG zusammen mit unserem Bürgerverein einen Besuch von Flüchtlingsfamilien mit Kindern im Nürnberger Tiergarten.

Dieser Besuch wurde durch ein breites Sponsoring von den beteiligten Organisationen möglich gemacht. Wir möchten uns auch auf diesem Wege für den ehrenamtlichen Einsatz von 30 Mitbürgerinnen und Mitbürgern (davon 20 Telekom-Mitarbeiter, die sich extra freigenommen hatten) bedanken.

Leider hatten wir den kältesten Tag im Oktober erwischt, dass tat der Begeisterung der Kinder jedoch keinen Abbruch. Ein paar Stunden aus dem tristen Alltag der Durchgangsstelle Tillystraße zu entfliehen war für alle ein positives Erlebnis. Über 150 Teilnehmer zeugen von dieser Begeisterung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.