Die Pläne zur teilweisen Bebauung des Tiefen Feldes, sowie zum Bau der „neuen“ Rothenburger Straße und des U-Bahnhofes Kleinreuth bei Schweinau sind weiter fortentwickelt worden. Die Aufstellung eines Bebauungsplanes wird aber noch einige Zeit dauern. Dazu wird es im Februar 2015 einen Auftaktworkshop der an der Planung beteiligten Ämter und Firmen geben. Darauf folgt im Frühjahr eine Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplan. Bis zum Sommer soll dann eine breite Bürgerbeteiligung unter Einbindung der Bürgerschaft (Einzelbürger/innen) stattfinden. Es werden viele Gespräche mit Grundstückseigentümern geführt werden. Wir, vom Bürgerverein Nürnberger Westen, sind im Rahmen des monatlichen Projektjourfix im Stadtplanungsamt beteiligt und werden in der WestInfo immer zeitnah über neue Entwicklungen informieren

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.