Mittwoch, 17 Oktober 2018

Intranet

Bitte melden Sie sich an, um in das Intranet zu gelangen.

Angemeldet bleiben

       

Finden Sie Ihr Thema

A+ R A-

Großtankstelle Ecke Sigmundstraße/Ipsheimer Straße

Zur Bürgerversammlung stellten wir folgende Anfrage:               
Ampelanlage an der Sigmundstraße – Kreuzung mit Ipsheimer und Ergersheimer Straße


Die Ipsheimer Straße ist eine Zu- und Abfahrt zum Gewerbegebiet und die nördliche Ein- und Ausfahrt des Realmarktes an der Virnsberger Straße. An dieser Stelle kommt es immer wieder zu, teils schweren Unfällen. Kürzlich war wieder eine Kollision von Fahrzeugen zu verzeichnen. Dabei fuhr ein ausweichendes Fahrzeug fast in den Gastraum der Firma Imbiss-Kerscher. An der Sigmundstraße gab es vor Jahren einen schweren Unfall, bei dem ein Fahrzeug in einen Imbissbetrieb fuhr (kurz nach der Virnsberger Straße). Wäre es nicht sinnvoll, die Straße durch eine Linksabbiegerspur in südlicher Richtung zu bauen und an dieser Kreuzung eine Signalanlage zu installieren?

Antwort der Verwaltung:
Die Kreuzung Sigmundstraße / Ipsheimer Straße zu signalisieren erscheint aus heutiger Sicht nicht sinnvoll. Die Verwaltung wartet zunächst den Bau der Höfener Spange ab, die eine Entlastung der Sigmundstraße erwarten lässt.
Die Unfallrecherche zeigt keine Hinweise auf eine Unfallhäufungsstelle.
Um allerdings die Problematik der auftretenden Linksabbieger von Norden kommend zu entschärfen  gibt es bereits einen Straßenplan, der eine zusätzliche Linksabbiegespur vorsieht. Die Umsetzung ist an einen Investor gekoppelt. mit dem eine Vereinbarung zur Finanzierung abgeschlossen werden muss. Der Plan wird zurzeit in der Verwaltung abgestimmt und rechtzeitig dem Verkehrsausschuss zum Beschluss vorgelegt. Eine spätere Signalisierung wird planerisch vorbereitet.

Kommentar unseres Bürgervereins:
Wie wir in diesem Jahr in Erfahrung bringen konnten, gibt es eine Bauvoranfrage für eine Großtankstelle an dieser Ecke. Da es sich hier um ein reines Gewerbegebiet handelt, ist diese Anfrage positiv entschieden worden. Die baulichen Veränderungen der Kreuzung wurden inzwischen im Verkehrsausschuss des Stadtrates beschlossen. Es erschließt sich uns allerdings nicht, warum hier keine weitere Ampelanlage gebaut wird und auch die Kreuzung Sigmund-, Höfener und Lenkersheimer Straße in den Umbau mit einbezogen wird. Hier ist nur das Geld des Investors vorhanden, eine große Lösung mit zusätzlichen öffentlichen Geldern herzustellen, dazu fehlt hier der Mut. [01-2014]

Terminvorschau

Jahreshauptversammlung      

Mittwoch, 25. Juli 2018, 19:00 Uhr

 

Sportheim SG Nürnberg/Fürth

Regelsbacher Straße 56, 90431 Nürnberg

 

     
 

Tagesordnung 

1. Begrüßung

2. Bericht des 1. Vorsitzenden und Erklärung

3. Bericht des Kassenverwalters

4. Bericht der Kassenrevision

5. Aussprache zu Top 2 bis 4

6. Entlastung des Vorstandes und des Kassenverwalters

7. Wahl eines Wahlvorstandes

8. Beschlussfassung über das Budget 2018

9. Beschlussfassung über Anträge

10. Verschiedenes

 

Anträge zur Jahreshauptversammlung können bis zum 22.07.2018 beim Vorstand eingereicht werden.

Nächsten Sitzungstermine

Mi Okt 31 @19:30 - 09:00PM
Arbeitsgruppe Medien
Mo Nov 12 @20:00 - 10:00PM
Vorstandssitzung

Freie Werbefläche