Am 10. September 2020 findet der erste bundesweite Warntag seit der Wiedervereinigung statt.
Dazu werden in ganz Deutschland Warn-Apps piepen, Sirenen heulen, Rundfunkanstalten ihre Sendungen unterbrechen und Probewarnungen auf digitalen Werbetafeln erscheinen.

Auch die Stadt Nürnberg wird Ihre Warnsysteme voraussichtlich gegen 11Uhr testen (Sirenen, Warn-App).

Weitere Informationen sind auf der Website https://warnung-der-bevoelkerung.de/  online verfügbar. Sie bietet Informationen über diesen Warntag.
Die Website erklärt auch, in welchen Fällen und auf welchen Wegen die Bevölkerung in Deutschland gewarnt wird.
Eine Länderkarte ermöglicht mit einem Klick den Überblick über Regelungen zur Warnung in den einzelnen Bundesländern.

Quelle: Deutscher Städtetag / Stadt Nürnberg Feuerwehr

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.